Archive for Juni, 2009

iPhone 3GS

Montag, Juni 8th, 2009

iPhone 3Gs

Das iPhone 3Gs hat eine neue Kamera mit 3 Megapixel. Das besondere Highlight ist die verbesserte Geschwindigkeit des iPhone 3Gs. Endlich kann man Videofilme mit dem Apple Handy aufnehmen. Durch einfach verständliche Icons kann man zwischen dem Fotomodus und der Videofunktion wechseln. Mit 30 Bildern pro Sekunde werden die Videos auf dem iPhone 3 GS gespeichert. Die Videosoftware des Handys ähnelt etwas dem Apple iMovie. Auch hier kann man Sequenzen auswählen und schneiden. Anschliessend lassen sich die Videoclips per Mail oder MMS versenden. Voice Control ist ein weiteres Feature des neuen Apple Handys. Es lassen sich verschiedene Funktionen per Sprache steuern. Sogar Musiktitel können per Sprache angesagt werden. Hoffentlich funktioniert das besser als auf dem Mac. Interessante neue Software für das iPhone lässt auch die Kompass Funktion erwarten. Durch die integrierte Hardwareansteuerung sind nun auch professionelle Navigationsprogramme für das Iphone möglich. Das neue iPhone 3G-S gibt es mit 16 GB und mit 32 GB Speicher im unveränderten Design.

Voip mit dem iPhone

Dienstag, Juni 2nd, 2009

Voip mit dem iPhone ist laut TMobile in wenigen Wochen auch offiziell möglich. Der Netzbetreiber T-Mobile hat bisher immer versucht, sich dagegen zu wehr zu setzen. Sogar die gut gemachte Sipgate App durfte nicht mehr vertrieben werden. Das wird sich in Zukunft ändern. T-Mobile will nun Voice over IP auf dem iPhone zulassen. Allerdings nicht kostenfrei. Es werden für das Voip Paket des Iphones knapp 10 Euro verlangt. Da fragt sich der iPhone Nutzer natürlich, ob sich das im Zeitalter der günstigen Flatrates überhaupt lohnt. In erster Linie sind vermutlich die günstigen Gespräche ins Ausland ein Grund sich der Voip Funktion zu bedienen.